Es dominieren nicht-radiative Übergänge wie …

Bild led lampe energiesparlampe led Brillen Man

…Rekombination an Interferenten. Daher leuchtet z. B. eine normale Gleichrichterdiode nicht auf. Wenn Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, können Sie nach geeigneten Produkten suchen.

Nicht alle LED-Lampen sind dimmbar, aber entsprechend gekennzeichnete Produkte gibt es in großer Auswahl. Während z.B. eine herkömmliche Glühlampe bereits Watt verbraucht, spart eine vergleichbare LED-Lampe mit nur 5 bis 7 Watt erheblich an Energie, und das bei gleicher Lichtleistung. Die Einschaltzeit wird vom Moment der Schalterbetätigung bis zum Erreichen des vollen Lichtstroms gemessen.

Nach dem Einschalten benötigt die Energiesparlampe einige Zeit, um ihre volle Helligkeit und endgültige Lichtfarbe zu erreichen. Bei der Helligkeit der LED-Lampe sollten Sie sowohl auf den Lumen- als auch auf den Lux-Wert achten. Wenn Sie nur einen bestimmten Bereich beleuchten wollen – zum Beispiel den Esstisch oder den Arbeitstisch – sollten Sie auf den Lux-Wert achten.

Glas-, Keramik- oder Metallgehäuse werden auch für hochintensive LEDs verwendet. Zur Wärmeabfuhr werden Metallgehäuse, meist aus Aluminium, verwendet. Dadurch wird der Grenzwinkel der Totalreflexion für den Austritt des Lichts aus dem LED-Chip verringert. Der Kunststoffkörper ist oft wie eine Linse geformt und fokussiert das Licht auf einen kleineren, bestimmbaren Raumwinkel. Zur besseren Lichtmischung sind in der Regel zusätzliche optische Komponenten wie z. B. ein Diffusor erforderlich.

Es dominieren nicht-radiative Übergänge wie …
Markiert in: